Gartenjahr

Im Bereich Gartenjahr bei Gartentipps24 erhalten Sie Informationen über die Arbeiten im Garten im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. Zu jeder Jahreszeit ist etwas zu tun. Beispielsweise den Boden vorbereiten im Frühjahr, Gießen, Düngen und Vermehren im Sommer, Ernten und Aufräumarbeiten im Herbst und den Garten winterfest machen im Winter. Auch an die Entspannung und Erholung zwischen den Gartenarbeiten ist gedacht. Halten Sie sich Fit und Gesund mit Wellness-Tipps und selbst gemachten aus Ihrem Garten oder treffen Sie sich mit Freunden.

Bunte Frühlings-Töpfe für Balkon und Terrasse

tmb_gartenjahr_garten_im_fruehjahr_bunte_fruehlings-toepfe_fuer_balkon_und_terrasseGartenjahr / Garten im Frühjahr: Beim Gärtner und auf Wochenmärkten findet man schon jetzt viele Frühlingsblüher, die im Blumen-Beet noch auf sich warten lassen. Greifen Sie der Natur ruhig ein wenig vor und eröffnen Sie mit farbenfroh bepflanzten Töpfen und Kübeln den Blütenreigen des Frühlings.

 Weiterlesen

Frühjahrsarbeiten im Garten

tmb_gartenjahr_garten_im_fruehjahr_fruehjahrsarbeiten_im_gartenGartenjahr / Garten im Frühjahr: Wer einen Garten hat, für den gibt es in den kommenden Wochen eine Menge zu tun, damit die Freude über die Natur vor der Haustür den Rest des Jahres anhält. Schwäbisch Hall-Gartenexpertin Ingrid Lechner hat für Hobbygärtner einen Frühjahrskalender mit Tipps für die beginnende Gartensaison erstellt.

 Weiterlesen

Das Gartenjahr beginnt mit Krokussen

tmb_gartenjahr_garten_im_fruehjahr_das_gartenjahr_beginnt_mit_krokussenGartenjahr / Garten im Frühjahr: Täglich hält der Gartenbesitzer farbenhungrig Ausschau nach dem Ende des grauen Garteneinerlei. Und endlich wird er eines Morgens für sein Warten belohnt: lila, gelbe und weiße Blütenkelche der Krokusse (Crocus) leuchten wie kleine Wunder aus der Gartenerde. Jetzt muss er dringend nachsehen, ob...

 Weiterlesen

Erdbeeren - Genuss fürs kommende Jahr

tmb_gartenjahr_garten_im_fruehjahr_erdbeeren_-_genuss_fuers_kommende_jahrGartenjahr / Garten im Frühjahr: Erdbeeren mit frischer Schlagsahne, vollreif, dunkelrot und aromatisch - so muss es sein. Die süßen Erdbeer-Früchtchen erfreuen sich großer Beliebtheit. Der Pro-Kopf-Verzehr in Deutschland liegt bei rund zweieinhalb Kilogramm. Kein Wunder, denn erwiesenermaßen ist die Erdbeer-Lust seit Urzeiten tief im Menschen verankert. Archäologische Funde belegen, das...

 Weiterlesen

Weihnachtsbaum mit oder ohne Wurzeln?

tmb_gartenjahr_garten_im_winter_weihnachtsbaum_mit_oder_ohne_wurzelnGartenjahr / Garten im Winter: Haben Sie kein schlechtes Gewissen, wenn Sie einen Weihnachtsbaum nach dem Fest an den Straßenrand stellen! Denn wer einen Weihnachtsbaum ohne Wurzeln kauft, leistet einen wichtigen Beitrag zur Waldpflege! Es müssen beispielsweise in Fichten-Wäldern einzelne Bäumchen frühzeitig entnommen werden,...

 Weiterlesen

Das Mammutblatt braucht Winterschutz

tmb_gartenjahr_garten_im_winter_das_mammutblatt_braucht_winterschutzGartenjahr / Garten im Winter: Das Mammutblatt ist nur für den großen Garten geeignet, deshalb und weil sich die Überwinterung etwas aufwendig darstellt, ist diese außergewöhnliche Pflanze/Staude bei uns selten anzutreffen. Diese Rarität mit den riesigen Blättern...

 Weiterlesen

Palmen bald das ganze Jahr im Garten?

tmb_gartenjahr_garten_im_winter_palmen_bald_das_ganze_jahr_im_gartenGartenjahr / Garten im Winter: Eine wunderschöne Vorstellung, aber auch eine bedrohliche Entwicklung des Klimas, wenn Palmen-Fans Ihre Lieblinge nicht mehr ins Winterquartier holen oder im Garten nicht mehr vor Frost schützen müssen. Auch in diesem Jahr...

 Weiterlesen

Vorsicht bei Ambrosia im Vogelfutter

tmb_gartenjahr_garten_im_winter_vorsicht_bei_ambrosia_im_vogelfutterGartenjahr / Garten im Winter: Für manche Garten- oder Balkon-Besitzer ist das Füttern der Vögel im Winter fast schon ein Hobby. Die verschiedensten Rezepte mit gesammelten Samen, Früchten und Beeren werden extra für die Lieblinge zubereitet. Liebevoll werden Vogelhäuser und Futterstellen gebaut. Es ist auch schon bewiesen worden,...

 Weiterlesen


 
 

Ein besonderer Tipp für Sie: