Gartengestaltung

Pflanzen

Garten Bäume

Gartenjahr

Nutzgarten

Tipps und Ideen - Leser für Leser

Schädling, Nützling oder einfach nur nervig?

nur nervigGartengestaltung / Gartenpflege:  Insekten in Haus und Garten sind für viele oftmals ein Graus. Das liegt unter anderem daran, dass oft nicht ganz klar ist, ob es sich um vermeintliche Schädlinge oder eher doch um Nützlinge handelt. Denn Letztere können einen wichtigen Beitrag leisten, wenn es um die natürliche Bekämpfung von Insekten geht, die liebevoll herangezogene Pflanzen bedrohen. Im Besonderen, wenn diese in größerer Zahl auftreten, wie es zum Beispiel Blattläuse tun.

 Weiterlesen

Moderne Gartengestaltung

Moderne GartengestaltungGartengestaltung:  Für Viele ist der Garten wie ein zweites Zuhause, und zwar egal, ob er sich außerhalb der eigenen vier Wände befindet oder sich an die Hausterrasse anschließt. Dies bedeutet, dass er so schön als möglich gestaltet werden soll. Zur Gestaltung zählen nicht nur die Bepflanzungen. Integraler Bestandteil der Gartengestaltung ist regelmäßig auch die Zuwegung zum Garten einschließlich der durch den Garten selbst führenden Wege.

 Weiterlesen

Akku vs. Benzin Rasenmäher

AkkuGartengestaltung / Gartentipps:  Wenn im Frühling das Gras sprießt, wird offiziell die neue Rasenpflege-Saison eröffnet. Wenigstens einmal wöchentlich schieben Gartenbesitzer den Rasenmäher über das Grün. Doch auch wenn das Smart Gardening seit letztem Jahr zu den großen Trends der Branche gehört, bleiben gerade für den privaten Garten die herkömmlichen Rasenmäher weiterhin die erste Wahl. Grund sind vor allem die deutlich niedrigeren Anschaffungskosten.

 Weiterlesen

Terrasse dämmen oder lieber ungedämmt?

Terrasse dämmenGartengestaltung / Gartenplanung:  Wer sie hat, nutzt sie immer gern: Die Terrasse wird während des Sommers gern ins Freiluftwohnzimmer umfunktioniert und bietet gerade an den lauen Sommerabenden die ideale Umgebung, um den Feierabend zu genießen. Bei Planung und Bau einer Terrasse müssen eine Vielzahl an Besonderheiten bedacht werden. Je nach Standort spielt demnach auch die Dämmung eine wichtige Rolle.

 Weiterlesen

Der große Ratgeber zum Thema Grillen

tmb_gartentipps_ratgeber_zum_thema_grillenGartentipps: Für viele Deutsche geht im Sommer nichts über ein saftiges Steak und eine deftige Bratwurst. Und auch im Winter finden sich noch viele Freunde des gepflegten Grillabends zusammen. Damit alles gut schmeckt und immer alles sicher ist, muss man allerdings einige Dinge beachten.

 Weiterlesen

Den Garten im Frühjahr wieder aufhübschen

die SommersaisonGartenjahr / Garten im Frühjahr:  Wenn die Temperaturen endlich wieder dauerhaft warm und die Tage länger und sonniger werden, erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf und scheint manchmal sogar förmlich zu explodieren. Gartenbesitzer zieht es jetzt nach draußen, um den Garten zu begutachten und auch wieder in Schuss zu bringen. Wer sich gut vorbereitet hat, hat auch viel Zeit und Nerven gespart. Es empfiehlt sich, eine Bestandsaufnahme vorzunehmen und dafür eine Runde durch den Garten zu drehen. Vielleicht haben alle Pflanzen den Winter gut überlebt oder manche sind leider doch dabei auf der Strecke geblieben.

 Weiterlesen

Ein Hingucker für Sommer und Winter – So arbeiten Sie mit Licht im Garten

Ein HinguckerGartengestaltung / Gartenplanung:  Licht im Garten ermöglicht eine gemütliche Stimmung. Sind Wege sowie Pflanzen des Gartens beleuchtet, wirken diese einladend. Sie schaffen innerhalb weniger Handgriffe eine angenehme Atmosphäre, welch ein der Dämmerung oder gar Dunkelheit zum Entspannen einlädt. Nicht nur im Sommer ist eine wundervolle LED Gartenbeleuchtung sinnvoll. Im Winter können Sie sich an der einzigartigen Optik erfreuen. Die Kombination aus weißem Schnee und hell leuchtender LED-Gartenbeleuchtung zaubert eine Märchenkulisse in Ihren Garten.

 Weiterlesen

So können Sie Ihre Terrasse auch bei schlechtem Wetter genießen

Ihre TerrasseGartengestaltung / Gartenplanung:  In unseren Breitengraden ist im Sommer meist dauerhaft gutes Wetter. Doch auch mit Regen, Sturm und Wind muss im Sommer gerechnet werden. Hinzu kommen eine feuchte Witterung sowie Kälteeinbrüche. Dabei freuen sich Landwirte und Gartenbesitzer gerade bei heißen Sommern über etwas Abkühlung und etwas Nass.

 Weiterlesen

Darum sind Regenwürmer so wichtig für uns

RegenwürmerGartentipps und Ideen:  Wir sehen Regenwürmer besonders dann, wenn es nach Trockenheit geregnet hat und das Erdreich durchnässt wird vom Wasser. Dann krabbeln und kriechen unzählige Regenwürmer an die Oberfläche. Aber auch wenn es feucht draußen ist, oder wir das Erdreich im Garten umgraben.

 Weiterlesen

Ein Fundament für die Terrasse erstellen - Schritt für Schritt

Ein FundamentGartengestaltung / Gartenplanung:  Jede Terrasse ist auf ein Fundament angewiesen, denn sie braucht einen stabilen, belastbaren Untergrund. Ohne Fundament würde sich das Erdreich mit der Zeit setzen und die gebaute Terrasse würde schließlich absacken. Gleichzeitig stellt ein gutes Fundament sicher, dass Wasser nach dem Regen ablaufen kann. Hierfür weist es ein Gefälle von meistens 1 bis 3 Prozent auf.

 Weiterlesen