Gartengestaltung

Pflanzen

Garten Bäume

Gartenjahr

Nutzgarten

Tipps und Ideen - Leser für Leser

Lupine ‚Avalune Bicolour‘: Mit bezaubernden Blüten düngen

Lupine Avalune BicolourGarten / Pflanzen: Lupinen sind wahre Naturtalente. Anstatt den Boden zu plündern, beschenken sie ihn mit natürlichen Nährstoffen. Einer Legende nach hat eine Frau, die die Welt verbessern wollte, überall Lupinensamen verstreut. Aus den wenigen Blumen wurden ganze Felder aus Farbe und Schönheit. Aber der eigentliche Vorteil: die Pflanzen düngen den Boden. Mithilfe von stickstoffsammelnden Bakterien fügen sie der Erde auf ganz natürliche Art und Weise wichtigen Stickstoff zu. Endlich ein Dünger, der auch noch einen tollen Nebeneffekt hat – er sieht wunderschön aus.

 Weiterlesen

Dekorativer Sichtschutz: Gabionensysteme für den Garten

Dekorativer Sichtschutz Gabionen fuer den GartenGartengestaltung / Gartenplanung: Sie dienen zwar in erster Linie einem praktischen Zweck, doch sie sind auch ein dekoratives Element für den Garten: Gabionen und Gabionensysteme bieten nicht nur einen Sichtschutz vor neugierigen Blicken, sondern gleichzeitig auch einen attraktiven Blickfang. Die mit Steinen befüllten Drahtkörbe sind außerdem beliebt wegen ihrer hohen Stabilität.

 Weiterlesen

Wenn die Seele nach Hilfe ruft: Auf körperliche Symptome achten

wenn die seele nach hilfe ruftFreizeit - kein Gartenwetter: Verspannungen im Nacken, häufige Kopfschmerzen, chronische Rückenschmerzen, unangenehme Ohrgeräusche, Probleme mit Magen und Darm – es gibt viele körperliche Beschwerden, die das Wohlbefinden und den Alltag ganz schön einschränken können. Auch wenn sie nicht ‚lebensbedrohlich‘ sind – für die Betroffenen sind sie dennoch sehr belastend und beeinträchtigen ihre Lebensqualität.

 Weiterlesen

Der Würze-Kick: Blattsenf-Mischung `Scharfer Zahn Mix´

der wuerzige kickNutzgarten / Kräutergarten: Knackig, würzig und äußerst gesund - das sind die Vorteile von Blattsenf. Es handelt sich dabei um ein Kohlgewächs, das in Asien bereits eine lange Tradition hat und in Suppen, für Wokgerichte, zu Kurzgebratenem oder als Beigabe in Salaten und Sandwiches sehr beliebt ist. Die scharf-würzigen Blätter geben asiatischen Gerichten und Salaten einen hübschen Dekoeffekt und zugleich einen würzigen Beigeschmack.

 Weiterlesen

Wissenswertes über Gewächshäuser für Tomaten

Wissenswertes ber Gewchshuser fr TomatenNutzgarten / Gemüse Garten: Ein Gewächshaus für Tomaten schafft ideale Wachstumsbedingungen für Tomaten. Es schützt die Pflanzen vor Wind, Wetter und zu viel Sonne. Zudem sind die empfindlichen Pflanzen in den speziellen Gewächshäusern besser vor der Braun- oder Krautfäule geschützt. Gewächshäuser für Tomaten sind in zwei grundlegend unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Ein Tomatengewächshaus unterscheidet sich in mehreren Punkten von einem herkömmlichen Gewächshaus.

 Weiterlesen

Traumhafte Gartenanlagen: So klappt die Finanzierung

Traumhafte GartenanlagenGartenplanung: Viele Eigenheimbesitzer träumen von einer paradiesischen Gartenanlage, in der man sich nach einem langen Arbeitstag im Sommer zurücklehnen und das Leben genießen kann. Doch ein gut gepflegter Rasen, blühende Beete oder gar ein Teich verlangen oftmals einen tiefen Griff in den Geldbeutel. Meist mehr als man spontan entbehren kann.

 Weiterlesen

Gartengemütlichkeit im goldenen Herbst: Indian Summer Feeling mit Skimmie, Lampenputzergras und Herbstviolen

garten im goldenen herbstGartenjahr / Garten im Herbst: Gedecktes Gelb, kräftiges Orange, leuchtendes Rot, verschiedenste Grün- und Braun-Nuancen – Nach dem Sommer zeigt sich die Landschaft noch einmal von ihrer farbenfrohen Seite und der Garten strahlt in warmen Tönen. Bei milden Temperaturen präsentiert sich die Natur im goldenen Herbst in neuer Vielfalt.
Bei herbstlichem Sonnenschein werden die Tage im Garten zu einer wahren Freude und der Indian Summer erleichtert den Abschied vom Sommer.

 Weiterlesen

Blühendes Gartenfinale im Herbst

garten pflanzen Bluehendes Gartenfinale im HerbstGarten / Pflanzen: Der Sommer neigt sich nun allmählich dem Ende zu. Aber bevor der Hobbygärtner mit den Gartenarbeiten für den kommenden Winter beginnen kann, zeigt sich der Garten noch einmal mit seiner verschwenderischen Blütenpracht.

 Weiterlesen

Sie haben die Wahl - Sonne oder Schatten?

sonne oder schattenGartenjahr / Garten im Sommer: Der schönste Platz im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon ist nicht immer der an der Sonne. Im Sommer treten deshalb Markisen, Schirme und Sonnensegel in Aktion. Denn gut geschützt vor praller Sonne lassen sich die schönen Stunden des Sommers genießen.

 Weiterlesen

Blühender Rahmen für Ihren Lieblings-Sitzplatz

Blühender Rahmen für Ihren Lieblings SitzplatzGartengestaltung / Gartenplanung: Alle, die gerne in gemütlicher Runde im Garten die Natur genießen, lädt ein Sitzplatz direkt vor dem Gartenhäuschen zu einer sommerlichen Plauderstunde ein. Vorbei an Rosenbeeten, in denen leuchtende Rosenblüten für Farbenpracht sorgen, tritt man in das lauschige Gartenzimmer. Als Eingang dient natürlich ein Rosenbogen.

 Weiterlesen