Garten Pflanzen

Im Bereich Garten Pflanzen bei Gartentipps24 dreht sich alles um einjährige und mehrjährige Pflanzen für den Garten. Hier finden Sie Informationen für die Pflanzung robuster Kletterpflanzen an Fassaden und Hauswänden, winterharte Kakteen, exotische Pflanzen aus Fernost, Pflanzen für eine Dachbegrünung oder für Ihren Wintergarten. Die Auswahl an Möglichkeiten ist riesig, nun muss man sich von unseren Seiten noch das nötige Wissen holen, damit sich die Gartenpflanzen, die etwas Anspruch an Standort und Boden stellen im Garten wohl fühlen.

Lupine ‚Avalune Bicolour‘: Mit bezaubernden Blüten düngen

Lupine Avalune BicolourGarten / Pflanzen: Lupinen sind wahre Naturtalente. Anstatt den Boden zu plündern, beschenken sie ihn mit natürlichen Nährstoffen. Einer Legende nach hat eine Frau, die die Welt verbessern wollte, überall Lupinensamen verstreut. Aus den wenigen Blumen wurden ganze Felder aus Farbe und Schönheit. Aber der eigentliche Vorteil: die Pflanzen düngen den Boden. Mithilfe von stickstoffsammelnden Bakterien fügen sie der Erde auf ganz natürliche Art und Weise wichtigen Stickstoff zu. Endlich ein Dünger, der auch noch einen tollen Nebeneffekt hat – er sieht wunderschön aus.

 Weiterlesen

Blühendes Gartenfinale im Herbst

garten pflanzen Bluehendes Gartenfinale im HerbstGarten / Pflanzen: Der Sommer neigt sich nun allmählich dem Ende zu. Aber bevor der Hobbygärtner mit den Gartenarbeiten für den kommenden Winter beginnen kann, zeigt sich der Garten noch einmal mit seiner verschwenderischen Blütenpracht.

 Weiterlesen

Tragen Ihre Rhododendren nächstes Jahr Blüten?

Tragen Ihre Rhododendren naechstes Jahr BluetenGarten Pflanzen: Ab Mitte Mai wird sich zeigen, ob der seit vielen Jahren beobachteter „Knospenbrand“ der Rhododendren wieder zum Zuge gekommen ist und weiter um sich gegriffen hat. Eine Befallskontrolle Ihrer Rhododendron ist ganz einfach: Die Endknospen großblättriger Rhododendron-Hybriden sind braun und abgestorben und erscheinen obendrein dunkel beborstet. Nur eine mikroskopische Untersuchung zeigt dann, dass die etwa 2mm hohen und 0,5mm dicken „Stoppeln“ Träger unzähliger Vermehrungskörper des Pilzes Pycnostysanus azaleae darstellen.

 Weiterlesen

Stammrosen haben eine majestätische Erscheinung

Stammrosen haben majestaetische ErscheinungGarten / Pflanzen: Stammrosen oder auch Rosenstämmchen bieten an Ihrem Lieblingsplatz auf der Terrasse oder dem Balkon Blüten in Augenhöhe und Duftströme direkt vor der Nase. Ihr „schlanker Fuß“ passt in Beete und Rabatten und die erhobene Blütenkrone bringt Höhenstruktur in gleichförmige Pflanzungen. Passender Unterwuchs findet Platz und erlaubt das Experimentieren mit Farbkombinationen und Blütenformen.

 Weiterlesen

Die Passionsblume im Trend „Unexpected Wild“

Die Passionsblume im TrendGarten / Pflanzen: Außergewöhnliche Blühkraft und ein unbändiges Klettertalent hat die schöne Passionsblume inne und begeistert bis in den Herbst hinein auf der Terrasse und im Garten.
Die Kletterleidenschaft, die die Passionsblume mehrere Meter hoch ranken lässt, passt ausgezeichnet zum naturnahen „Unexpected Wild“-Trend.

 Weiterlesen

Lieblings-Sitzplatz - Einblicke nicht erwünscht

tmb_garten_pflanzen_lieblings_sitzplatzGarten / Pflanzen: Das Draußen sitzen macht mehr Spaß, wo Sichtschutzwände und Kletterpflanzen einen Paravent bilden - Ein Rankgerüst aus Mörtelkübel und Stangen ist schnell aufgebaut, fix mit Kletterpflanzen wie Feuerbohnen, Thunbergia, Hopfen oder Quamoclit zugerankt und im Herbst ebenso schnell wieder abgebaut. Mobiler und einfacher ist es, wenn man eine Pergola mit ausladenden „Füßen“ kippsicher aufstellt und davor im Kübel Rhodochiton und Zigarettenblümchen erblühen lässt.

 Weiterlesen


 
 

Ein besonderer Tipp für Sie: