Gartentipps

Im Bereich Gartentipps werden Sie auf das Angebot für Gartenartikeln, Garten-Dekoration wie beispielsweise Gartenmöbel, Sonnenschirmen, Sonnensegel, Zäune, Lärm- und Sitzschutz oder den neusten praktischen Gartengeräten hingewiesen. Welcher Grill-Typ sind Sie, wie kann man Regenwasser effektiv sammeln, ist Holz besser als Metall oder Basteln Sie gern, z.B. mit dem selbst geernteten Bambus aus dem Garten? Wie kann man ganz schnell unschöne Ecken im Garten Begrünen oder wann braucht der Igel Hilfe?

Gartentrends 2017: Zurück in die Natur

Gartentrend 2017 - Zurück in die NaturGartengestaltung / Gartentipps: Nachhaltigkeit und Gemütlichkeit sind die beiden Punkte, die bei den Gartentrends 2017 besonders im Vordergrund stehen. Die Tendenz geht zu vermehrtem Eigenanbau im Garten und gemütlichen Sitzecken auf der Terrasse. Insgesamt ist die Gartengestaltung minimalistisch gehalten, wird aber durch größere massive Blumentöpfe und Skulpturen unterbrochen.

 Weiterlesen

Schöner Wohnen - das betrifft auch immer mehr den Garten-Lifestyle

Schoener Wohnen das betrifft auch immer mehr den Garten LifestyleGartengestaltung / Gartentipps: Wer einen Garten hat, der kann sich tatsächlich sehr glücklich schätzen. Zum Einen können schöne Blumenbeete und duftende Sträucher die Sinne beleben und das Herz erfreuen. Zum Anderen kann man als guter Gärtner getrost selbst säen, schließlich auch selbst ernten und sein Gemüse servieren und verzehren. Ein Garten kann aber darüber hinaus noch viel mehr sein. Immer mehr leidenschaftliche Gärtner setzen alles daran, ihren Garten individuell zu gestalten, mit schicken Möbeln und Dekor quasi "einzurichten" und ihn so zum erweiterten Lebensraum machen, der, geschickt gestaltet, zum Wohlfühlen und Relaxen verführt.

 Weiterlesen

Sitzplätze für Genießer

Sitzplaetze fuer GeniesserGartengestaltung / Gartentipps: Ob klassisch, modern oder zauberhaft romantisch – schaffen Sie sich einen schönen Ruhepol für gemütliche Stunden. Achten Sie aber nicht nur auf das Design der Gartenmöbel und auf eine farbenfrohe Einfassung mit Sommerblumen, Stauden und Kletterpflanzen. Eine Terrasse aber auch jeder kleine versteckte Sitzplatz im Garten wird erst perfekt mit dem passenden Untergrund.

 Weiterlesen

Ein Mistbeet richtig anlegen – So funktioniert´s

Ein Mistbeet richtig anlegen So funktionierts Gartengestaltung / Gartentipps: Ein Mistbeet bietet den Vorteil, dass es wertvolle, biologische Wärme entwickelt, in der Pflanzen – auch wenn es draußen noch kalt ist - gut wachsen und gedeihen können. Damit ist es eine optimale Alternative zu einem Gewächshaus, denn viele Gemüsesorten lassen sich so bereits im Frühjahr sehr gut vorziehen. Im folgenden Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie ein Mistbeet im Garten richtig anlegen.

 Weiterlesen

Naturnahe und moderne Lieblingsplätze gestalten: Wohlfühlzone Garten

Naturnahe und moderne Lieblingsplätze im Garten gestaltenGartengestaltung / Gartentipps: Über 50 Prozent der Deutschen sagen über sich: „Ich bin ein absoluter Gartenmensch und verbringe viel Zeit in meinem Außenbereich.“ Der Garten ist und bleibt der beliebteste Rückzugs- und Erholungsort und wird mit viel Liebe zum Detail gepflegt und gestaltet. Zu einer perfekten Wohlfühlzone wird der Lieblingsplatz durch Pflanzen, Gartenmöbel, Hängematte oder Spielmöglichkeiten für Kinder. Aber auch die passenden Terrassenplatten oder Mauersysteme lassen den Garten in einem individuellen Licht erstrahlen.

 Weiterlesen

Erfahrungen zum Thema Terrassenbeläge aus Resysta

Erfahrungen zum Thema Terrassenbelaege aus ResystaGartengestaltung / Gartentipps: Das Thema Gartengestaltung gewinnt in unserer Gesellschaft vermehrt an Bedeutung. Bei der Gartengestaltung richtet sich ein besonderes Augenmerk auf den individuellen Erholungswert, welcher immer eine persönliche Note widerspiegelt. Heute ist ein Garten nicht mehr nur noch ein Garten, sondern eine idyllischer Mittelpunkt, der auch als grünes Wohnzimmer bezeichnet wird. Im Idealfall ist es eine gelungene Kombination aus schönen Pflanzen, exklusiven Holzelementen, Stein- und Wasserflächen. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Terrasse, die sozusagen als Wohnraumerweiterung dient und die optische Wahrnehmung harmonisch abrundet.

 Weiterlesen


 
 

Ein besonderer Tipp für Sie: