Freizeit - kein Gartenwetter

Entspannungstherapie für schlechtes Wetter


EntspannungstherapieFreizeit / kein Gartenwetter:  Die langen Perioden schelchten Wetters werden immer länger und länger. Wenn man die Sonne wochenlang nicht richtig sehen kann, dann ist auch der anspruchsloseste Gartenliebhaber irgendwann einmal sauer. Dann macht man sich Gedanken, was man denn als Ausgleich bewerkstelligen kann.
 

Wir haben schon auf einige Möglichkeiten hingewiesen: Saunabaden, die Wellness pur, Basteln und sich sportlich betätigen, das alles sind Dinge, die auch bei trübem Wetter machbar sind und die über eine bestimmte Zeitdauer auch viel Freunde bereiten können. Doch daneben gibt es in der heutigen digitalisierten Welt umfangreiche Angebote, die das Internet bereit hält. Da kann man sich einerseits sehr intensiv über seine Pflanzen und Blumen, Bäume und Sträucher informieren, andererseits muss man natürlich bei der praktischen Umsetzung auf Wetterbesserung warten.

Wer über einen Computer verfügt, und das sind mittlerweile mehr als 90 Prozent aller Haushalte in Deutschland (laut Angaben des statistischen Bundesamtes auf das Jahr 2017 bezogen) oder ein modernes Smartphone besitzt, der kann sehr leicht und sehr schnell in virtuelle Welten abtauchen und sich auch beim Spielen entspannen.

Welche Möglichkeiten bieten Internet und Smartphone?

Es ist ein mittlerweile vertrautes Bild geworden: in der Bahn, im Bus und an allen möglichen Warteplätzen (beim Arzt, Rechtsanwalt oder beim Amt) vertreiben sich die Menschen die Zeit mit ihrem Smartphone oder ihrem Tablet. Diese mobilen Endgeräte sind aus dem heutigen digitalen Leben einfach nicht mehr wegzudenken. Sie unterstützen die Menschen, die eine kurzweilige und schnelle Unterhaltung für einen kurzen Zeitraum suchen.

Im Internet gibt es ein Überangebot für viele leichte und schnelle, kostenlose und kostenpflichtige Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Betreiber versuchen mit kostenlosen Online-Spielen und Streamingdiensten die Kundschaft zufrieden zu stellen, aber auch die Tageszeitungs-App oder die aktuellen Sportnachrichten-Apps werden immer häufiger genutzt. Daneben gibt es aber auch ein weites Feld für Spiele, Wetten und Zocken, für jeden Geschmack, jede Altersklasse und jeden zur Verfügung stehenden Zeitrahmen.

Glücksspiele

Glücksspiele, diese besondere Form der Online-Spiele sind nicht nur bei den Angehörigen der jüngeren Generation sehr beliebt, ganz im Gegenteil hier finden auch die älteren Mitbürger ihre Spielmöglichkeiten. Das Glücksspiel im Internet ist durch den Glücksspielstaatsvertrag legalisiert worden und darf von den lizenzioerten Anbietrn betrieben werden. Casino-Spiele wie All Slots Casino oder Syportwetten-Anbieter wie bwin sind allseits bekannt und beliebt. Hier ist es möglich, Roulette, Poker, Blackjack und Slotgames mit einem Touch von Casino-Atmosphäre auf dem heimischen Computer, dem Smartphone oder dem Tablet zu spielen. Manche Angebote sind sogar kostenlos oder wie bei einigen Wettanbietern mit einem Bonus oder einer Gewinngarantie versehen.

Auch das vielfältige Angebot an kostenpflichtigen Glücksspielen im Internet ist außerordentlich beliebt. Eine ganze Anzahl von Anbietern gibt seinen Usern die Möglichkeit, zwischen virtuellem Geld oder echtem Einsatz zu wählen.

Sicherheit für den Spieler

Wer um echtes Geld spielen oder wetten möchte, sollte immer auf die Sicherheit seiner sensiblen persönlichen Daten achten. Insbesondere die vertraulichen Daten, die für den Zahlungsverkehr genutzt werden können und müssen, sollten bestmöglich geschützt werden. Spezielle Sicherheitsserver und die Zahlungsabwicklung über Zahlungsdienste wie Paypal oder giropay sind Anhaltspunkte dafür, dass es sich um einen seriösen Anbieter handeln kann. Zahlungsabwicklung über Kreditkarte oder Bankabbuchung sind allerdings deswegen nicht unbedingt ein Zeichen von mangelnder Seriosität.

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR

Foto: Pixabay / CCO Public Domain


 
 

Ein besonderer Tipp für Sie: