Garten Bäume

Im Bereich Bäume bei Gartentipps24 dreht sich alles um die Zierbäume im Garten. Ob Laubbäume wie Magnolie, Zierkirsche, A-Horn oder Nadelbäume wie Fichte, Eibe, Koniferen, alle wollen den optimalen Standort und den besten Schnitt vom Gartenfan erhalten, damit sie gut wachsen und Blüten oder Zapfen tragen können. Viele Baum-Arten sind schon in Vergessenheit geraten. Bringen Sie Vielfalt in Ihren Garten, Terrasse oder im Kübel auf Ihren Balkon. Und immer daran denken, ob kleiner oder großer Baum, gutes Wachstum ist nur gegeben, wenn man Bäume den richtigen Boden anbietet.

Bäume machen frische Luft!

tmb_garten_baeume_pflanzen_baeume_machen_frische_luftGarten Bäume pflanzen: Zu einem Drittel ist das Festland der Erde mit Bäumen, dem Wald bedeckt: Viele tausend Arten von Nadel- und Laubgehölzen, die den „blauen Planeten“ lebenswert machen. Wir sollten um jeden Baum trauern, der gefällt wird. In einem langen Leben hat er nur Gutes getan.

 Weiterlesen

Gelbe Blätter mitten im Sommer? Chlorosen?

tmb_garten_baeume_laubbaum_gelbe_blaetter_mitten_im_sommerGarten Bäume / Laubbäume: Immer wieder können wir in Parks und im eigenen Garten Bäume und Sträucher mit mehr oder minder starker Gelbfärbung der Blätter, schon mitten im August beobachten. Ja, steht der Herbst den schon vor der Tür?

 Weiterlesen

Geistig aktiv durch Pflanzenpower vom Ginkgo-Baum

tmb_baeume_pflanzen_geistig_aktiv_durch_pflanzenpowerGarten Bäume / Bäume pflanzen: Der Ginkgo-Baum verbindet lange Tradition und moderne Medizin. Da ihn seine Pflanzeninhaltsstoffe gegen Schädlinge und Umweltgifte extrem widerstandsfähig machen, kann er bis zu 1.000 Jahre alt werden. In vielen Ländern Ostasiens wird er aufgrund seiner Langlebigkeit als Symbol für ein hohes Alter verehrt.

 Weiterlesen

Walnüsse können Herz und Gefäße schützen

tmb_garten_baeume_walnuesseGarten Bäume / Laubbäume: Das metabolische Syndrom ist eine der tückischsten Erkrankungen unserer Zeit: Bereits jeder vierte Deutsche leidet daran – doch kaum einer kennt sie. Das metabolische Syndrom ist ein Zusammenspiel typischer Zivilisationskrankheiten: Kommen zu starkem Übergewicht (das heißt ein Taillenumfang von über 102cm bei Männern und über 88cm bei Frauen) erhöhtes Cholesterin, ein hoher Blutdruck und Diabetes, ergibt sich ein „tödliches Quartett“. Es verstärkt das Risiko von Arterienverkalkung, Herzinfarkt und Schlaganfall deutlich.

 Weiterlesen

Sitkalaus - lange, grüne Blattläuse bekämpfen

tmb_nadelbaeume_keine_sitkalaus_in_sichtGarten Bäume / Nadelbäume: Blattläuse rufen an vielen Pflanzen Saugschäden hervor und übertragen Viruskrankheiten, aber umbringen tun sie ihre „Wirte“ nur selten. Wenn in vielen Vorgärten und Gärten von ehemals stattliche Blaufichten jedoch nur noch der Maiwuchs an sonst nadellosen Strünken übrig blieb, ist es mit der Schönheit der Konifere vorbei.

 Weiterlesen

Rund um die Mistel

tmb_garten_baeume_laubbaeume_rund_um_die_mistelGarten Bäume / Laubbäume: Unter der Mistel in Ehren wird wohl niemand einen Kuss verwehren. So wenigstens will es der Brauch. Denn Glück soll er bringen, der Kuss unter dem Mistelbusch. Holen Sie sich die Mistel als Glücksbringer in den Garten.

 Weiterlesen

A-Horn für den Garten

tmb_garten_baeume_laubbaeume_ahorn_im_gartenGarten Bäume / Laubbäume: Kaum eine Baum- oder Sträucher-Gattung bringt mehr Farbe und Form in den Garten wie die der A-Horne. Wahre Herbstfärbungs-Feuerwerke bieten vor allem die Japanischen A-Horne (Acer japonicum und Acer palmatum) mit mehr als 250 Sorten. Bereits im Frühjahr setzen sie farbige Akzente mit ihren grünen (Acer japonicum `Aconitifolium`), gelben (Acer japonicum `Aureum`) oder rotblättrigen (Acer palmatum `Atropurpureum`) Typen.

 Weiterlesen


 
 

Ein besonderer Tipp für Sie: