Gartengestaltung

Pflanzen

Garten Bäume

Gartenjahr

Nutzgarten

Tipps und Ideen - Leser für Leser

Den Garten im Frühjahr wieder aufhübschen

die SommersaisonGartenjahr / Garten im Frühjahr:  Wenn die Temperaturen endlich wieder dauerhaft warm und die Tage länger und sonniger werden, erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf und scheint manchmal sogar förmlich zu explodieren. Gartenbesitzer zieht es jetzt nach draußen, um den Garten zu begutachten und auch wieder in Schuss zu bringen. Wer sich gut vorbereitet hat, hat auch viel Zeit und Nerven gespart. Es empfiehlt sich, eine Bestandsaufnahme vorzunehmen und dafür eine Runde durch den Garten zu drehen. Vielleicht haben alle Pflanzen den Winter gut überlebt oder manche sind leider doch dabei auf der Strecke geblieben.

 Weiterlesen

Ein Hingucker für Sommer und Winter – So arbeiten Sie mit Licht im Garten

Ein HinguckerGartengestaltung / Gartenplanung:  Licht im Garten ermöglicht eine gemütliche Stimmung. Sind Wege sowie Pflanzen des Gartens beleuchtet, wirken diese einladend. Sie schaffen innerhalb weniger Handgriffe eine angenehme Atmosphäre, welch ein der Dämmerung oder gar Dunkelheit zum Entspannen einlädt. Nicht nur im Sommer ist eine wundervolle LED Gartenbeleuchtung sinnvoll. Im Winter können Sie sich an der einzigartigen Optik erfreuen. Die Kombination aus weißem Schnee und hell leuchtender LED-Gartenbeleuchtung zaubert eine Märchenkulisse in Ihren Garten.

 Weiterlesen

So können Sie Ihre Terrasse auch bei schlechtem Wetter genießen

Ihre TerrasseGartengestaltung / Gartenplanung:  In unseren Breitengraden ist im Sommer meist dauerhaft gutes Wetter. Doch auch mit Regen, Sturm und Wind muss im Sommer gerechnet werden. Hinzu kommen eine feuchte Witterung sowie Kälteeinbrüche. Dabei freuen sich Landwirte und Gartenbesitzer gerade bei heißen Sommern über etwas Abkühlung und etwas Nass.

 Weiterlesen

Darum sind Regenwürmer so wichtig für uns

RegenwürmerGartentipps und Ideen:  Wir sehen Regenwürmer besonders dann, wenn es nach Trockenheit geregnet hat und das Erdreich durchnässt wird vom Wasser. Dann krabbeln und kriechen unzählige Regenwürmer an die Oberfläche. Aber auch wenn es feucht draußen ist, oder wir das Erdreich im Garten umgraben.

 Weiterlesen

Ein Fundament für die Terrasse erstellen - Schritt für Schritt

Ein FundamentGartengestaltung / Gartenplanung:  Jede Terrasse ist auf ein Fundament angewiesen, denn sie braucht einen stabilen, belastbaren Untergrund. Ohne Fundament würde sich das Erdreich mit der Zeit setzen und die gebaute Terrasse würde schließlich absacken. Gleichzeitig stellt ein gutes Fundament sicher, dass Wasser nach dem Regen ablaufen kann. Hierfür weist es ein Gefälle von meistens 1 bis 3 Prozent auf.

 Weiterlesen

Ausreichende Gartenbewässerung wird immer wichtiger

GartenbewässerungGartengestaltung / Gartenplanung:  Die Klimaveränderung hin zu höheren Temperaturen und mehr Trockenheit ist nicht erst seit dem vergangenen Jahr auch in Deutschland angekommen. Für den Haus- und Hobbygärtner ergeben sich dadurch neue Aufgaben, die es so bisher nicht gab. Er muss das richtige Maß finden, um einerseits den Pflanzen ausreichend Wasser zur Verfügung zu stellen, andererseits aber auch den richtigen Zeitpunkt dafür nicht zu verpassen. Der Gartenschlauch mit all seinen modernen Funktionen ist hier der Gehilfe Nr.1 für die Gartenbewässerung.

 Weiterlesen

Den eigenen Garten fit für den Sommer machen

Den eigenen GartenGartenjahr / Garten im Sommer:  Nach einem langen Herbst und Winter erblüht der eigene Garten nicht automatisch während des Sommers in neuer Schönheit. Hierfür müssen Gartenbesitzer ein wenig mehr tun, als nur den Blumen und Büschen beim Wachsen zuzusehen. Ein schöner Garten erfordert Arbeit und Pflege. Mit den folgenden Schritten wird der Garten auch in diesem Jahr wieder in neuem Glanz erstrahlen und einen unvergesslichen Sommer bescheren.

 Weiterlesen

Richtig aufmöbeln: Das sind die Gartenmöbel Trends 2019

Gartenmöbel TrendsGartengestaltung:  Gartenzwerge waren noch nie im Trend und das wird sich auch dieses Jahr nicht ändern. Die Wahrheit ist: Der Frühling 2019 steht ganz im Zeichen clever designter Gartenmöbel, die nicht nur praktisch, sondern noch dazu gut zur Umwelt sind – und außerdem einfach toll aussehen. Sorry, Seppel.

 Weiterlesen

Den Garten auf den Frühling vorbereiten

FrühlingGartenjahr / Garten im Frühjahr:  Die letzten kalten Tage des Jahres – versprochen! Naja, nicht unbedingt versprochen, denn wir wissen ja auch nicht, wie das Wetter so werden soll. Aber: es lässt sich nicht leugnen, dass die Tage wieder länger, wärmer und angenehmer werden. Zeit also, sich wieder mit der Gartenpflege zu beschäftigen, denn im Grünen ist es meist schöner als in den eigenen vier Wänden, zumindest wenn sich die Sonne zeigt.

 Weiterlesen