Gartenjahr

Im Bereich Gartenjahr bei Gartentipps24 erhalten Sie Informationen über die Arbeiten im Garten im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. Zu jeder Jahreszeit ist etwas zu tun. Beispielsweise den Boden vorbereiten im Frühjahr, Gießen, Düngen und Vermehren im Sommer, Ernten und Aufräumarbeiten im Herbst und den Garten winterfest machen im Winter. Auch an die Entspannung und Erholung zwischen den Gartenarbeiten ist gedacht. Halten Sie sich Fit und Gesund mit Wellness-Tipps und selbst gemachten aus Ihrem Garten oder treffen Sie sich mit Freunden.

Die faszinierende Welt der Gewürze

die faszinierende welt der gewuerzeFreizeit - kein Gartenwetter: Gewürze waren einst so kostbar wie Gold, sie waren Anlass für Kriege, Eroberungen und gefährliche Reisen. Heute finden wir zwar alles von Anis bis Zimt im Laden, doch haben Gewürze kaum an Faszination eingebüßt. Eine Prise hiervon, eine Messerspitze davon reichen aus, um uns in ferne Länder zu versetzen.

 Weiterlesen

Neuer Trend bei Hobbygärtnern – Bienen züchten

gartenjahr freizeit neuer Trend bei Hobbygaertnern bienen zuechtenGartenjahr / Freizeit: Die Bienenkönigin ist das Herzstück einer jeden Bienenkolonie. Immerhin handelt es sich hierbei um das einzige weibliche  geschlechtsreife Tier eines Volkes. Wer also den Fortbestand seiner Bienen sichern will, muss eine Königin erwerben. Der Kauf jener Biene sollte aber immer bei einem geprüften Anbieter erfolgen.

 Weiterlesen

Perfekt organisierter Radurlaub

Perfekt organisierter RadurlaubGartenjahr / Freizeit - kein Gartenwetter: Reisen mit dem Fahrrad ist wohl einer der schönsten Wege, Land und Leute hautnah zu erleben und kennenzulernen. Dabei ist eine gute Organisation entscheidend. Ob die professionelle Auswahl der Routen, moderne und gut gewartete Räder, landeskundige Reiseleiter bei Gruppentouren und ausführliche Reiseunterlagen bei Einzeltouren. Eurobike (www.eurobike.at) sorgt noch dazu für einen reibungslos funktionierenden Begleitservice und Gepäcktransport sowie Unterkünfte mit angenehmer Atmosphäre und entspannendem Ambiente.

 Weiterlesen

Zu Ostern an alles gedacht? Perfekt vorbereitet die Feiertage genießen

zu ostern an alles gedachtGartenjahr / Garten im Frühjahr: Die letzten Feiertage wie Weihnachten und Neujahr liegen längst hinter uns. Das neue Jahr hat uns mit seinen Alltagsthemen schon wieder voll in Beschlag genommen und wir sind schon wieder in den üblichen „Alltagstrott“ übergegangen – doch bald winken die nächsten großen Feiertage: Ostern!

 Weiterlesen

Den Rasen fit für den Frühling machen

gartenjahr Den Rasen fit fuer den Fruehling machenGartenjahr / Garten im Frühjahr: Noch ist es kalt und der Frühling ist noch in weiter Ferne. Doch schneller als man denkt kehrt Er ein und steht meist ganz plötzlich vor der Tür. Durch die ständigen Wetterschwankungen kann der Frühling dann schneller da sein, als einem persönlich lieb ist. Spätestens im März, wenn die ersten milderen Tage einkehren heißt es - rein in die Stiefel und raus in den Garten! Die Beete müssen geharkt werden, Stauden gepflegt und Gehwege gereinigt werden. Sobald der Frühling seine ersten warmen Tage zeigt, sollte dann auch der Rasen auf Vordermann gebracht werden. Denn nur wenn Dieser von Moos und anderen lästigen Plagegeistern befreit ist, kann er sprießen und sein sattes Grün ans Tageslicht bringen.

 Weiterlesen

Gesund durch die Erkältungszeit: Mit Immun-Yoga die Abwehrkräfte stärken

Gesund durch die ErkaeltungszeitGartenjahr / Garten im Winter: Die Tage werden kürzer und die dicken Pullis liegen wieder ganz vorne im Schrank. Die kalte Jahreszeit ist die Erkältungszeit – da ist es wichtig, das Immunsystem und die Abwehrkräfte zu stärken. Doch es ist gar nicht so leicht gesund zu bleiben, wenn um einen herum plötzlich jeder hustet und niest. Neben ausreichend Schlaf, Bewegung an der frischen Luft und vitaminreicher Nahrung sind Yoga-Übungen eine Möglichkeit, die Abwehrkräfte gezielt und mit wenig Aufwand zu stärken.

 Weiterlesen

Saunabaden – Wellness pur

Saunabaden Wellness purFreizeit - kein Gartenwetter: Winterzeit – eigentlich die Zeit der Ruhe und Entspannung. Aber die sogenannte ruhige und besinnliche Zeit ist nicht immer Erholung für den Körper. Ungesunde Ernährung, zu wenig körperliche Bewegung sowie andauernder Stress zählt zu den Risikofaktoren für Bluthochdruck. Eine Milliarde Menschen weltweit haben Bluthochdruck. Die Zahl der Betroffenen ist vor allen Dingen in den letzten 30 Jahren enorm angestiegen, und zwar um fast 70 Prozent. Eine alarmierende Entwicklung die aktuell durch den Tag des Bluthochdrucks in den Fokus der Öffentlichkeit rückt.

 Weiterlesen

Bauen Sie ein Winterquartier für den Igel

Bauen Sie ein Winterquartier fuer den IgelGartenjahr / Garten im Herbst: Kälte, Schnee und Eis machen der heimischen Tierwelt das Leben schwer, weil die Nahrungskette unterbrochen ist, Futterpflanzen rar sind oder die gewohnte tierische Kost fehlt. Gartenbesucher wie der Igel oder Siebenschläfer und Fledermäuse stellen sich auf solche Notzeiten ein, indem sie sich beizeiten ein Speckpolster anfuttern und die kalte Jahreszeit in einem komfortablen Winterquartier einfach verschlafen. Eichhörnchen, Maulwürfe und Mäuse tragen in den letzten schönen Herbsttagen Nahrung in spezielle Vorratskammern und müssen im Winter selten hungern.

 Weiterlesen


 
 

Ein besonderer Tipp für Sie: