Kräutergarten

Im Bereich Kräutergarten bei Gartentipps24 erhalten Sie Informationen zum Anbau von Kräutern, denn jeder hat Platz für Kräuter, auch wenn er keinen Garten besitzt. Wir zeigen Ihnen wie man beispielsweise Ginseng, Bärlauch, Johanniskraut, Knoblauch oder Salbei aussät, pflegt, erntet und manche sogar über den Winter bekommt. Und übrigens: Unkräuter sind manchmal gar kein Unkraut sondern wertvolle Wildkräuter und müssen nicht entfernt, sondern von Ihnen geerntet und verwertet werden.

Kräftiger Basilikum für den Kräutergarten

tmb_nutzgarten_kraeutergarten_kraeftiger_basilikum_fuer_den_kraeutergartenNutzgarten / Kräutergarten: Der Aromastar schlechthin unter den Mittelmeer-Kräutern ist Basilikum in seinen vielfältigen Varianten. Allerdings sind die wärmebedürftigen Südländer in kalt-feuchten Jahren, wie dem letzten, wahre Sensibelchen. Aussaaten keimen erst ab Juni bei Temperaturen über 16° Grad. Sie entwickelten sich kaum, litten unter Nässe und wurden leicht von Pilzkrankheiten wie z.B. dem kaum bekämpfbaren Fusarium befallen.

 Weiterlesen

Kräutergarten im Erdbeutel

tmb_nutzgarten_kraeutergarten_kraeutergarten_im_erdbeutelNutzgarten / Kräutergarten: Eine einfache und unkomplizierte Methode, Kräuter auf dem Balkon oder auf der Terrasse in einer ungenutzten Ecke zu kultivieren, ist die Pflanzung in Erdsäcke...

 Weiterlesen


 
 

Ein besonderer Tipp für Sie: