Gemüse Garten

Dieser Bereich bei Gartentipps24 gibt Auskunft über den Anbau/Aussaat und die Pflege von Gemüse, ob mit oder ohne Frühbeet im eigenen Garten / Nutzgarten. Sie hätten gern Freiland-Gurken ohne Bitter-Stoffe oder Ihre Kohl wächst nicht richtig oder Sie brauchen eine Paprika-Sorten die ganz sicher auch in Ihrem Garten Früchte trägt oder Sie wollen Kartoffeln im eigenen Garten anbauen oder Sie wissen nicht genau wann man Knoblauch stecken soll. Dies und mehr können Sie auf den folgenden Seiten nachlesen. Sogar auf dem Balkon im Kübel wachsen Gemüse in großer Auswahl. Wir verraten wie jede Ernte erfolgreich ausfällt.

Gemüse neu entdeckt - Topinambur

tmb_nutzgarten_gemuese_topinamburNutzgarten / Gemüse Garten: Alte Gemüse-Sorten stoßen verstärkt auf Interesse. Schade nur, dass wir diese häufig in Vergessenheit geratenen Köstlichkeiten erst dann wieder schätzen lernen, wenn Sterne-Köche sie als lukullische Besonderheiten auftischen.

 Weiterlesen

Kleines, zartes Gemüse im Gourmet-Garten anbauen

tmb_nutzgarten_gemuese_garten_kleines_zartes_anbauenNutzgarten / Gemüse Garten: Schalotten statt Zwiebeln, Romanesco statt Blumenkohl – die meisten Gemüse-Arten können mit einer etwas feineren Variante glänzen. Denn die Zutaten für kulinarische Träume wahrer Genussmenschen dürfen ruhig von der edlen Sorte sein.

 Weiterlesen

Fenchel aus dem eigenen Garten

tmb_gemuese_garten_fenchel_aus_dem_eigenen_gartenNutzgarten / Gemüse Garten: Fenchel ist nicht nur im Gemüse- oder Kräuterbeet sehr schön, sondern auch im Ziergarten. Anfänglich faszinieren die staksigen Büsche mit den gefiederten Blättern, später sind es die hoch-gestreckten, gelben Blütendolden die für Aufsehen sorgen.

 Weiterlesen

Wurzelgemüse Meerrettich

tmb_nutzgarten_gemuese_garten_wurzelgemuese_meerrettichNutzgarten / Gemüse Garten: Die prickelnde Wirkung ist das Schärfste beim Genuss des oft unterschätzten Wurzelgemüses. Nur schade, dass man Meerrettich heute weitgehend nur als Fertigprodukt aus dem Glas oder aus der Tube kennt.

 Weiterlesen

Freiland-Gurken ohne Bitter-Stoffe, bitte

tmb_nutzgarten_gemuese_garten_bitter_freie_freiland_gurkenNutzgarten / Gemüse Garten: Wenn die Gurken aus dem eigenen Gemüse-Garten bitter schmecken, kann dies genetisch bedingt sein und an der Sorte liegen. Achten Sie deshalb beim Samen-Kauf auf bitter-freie Gurken-Sorten wie beispielsweise `Bush Champion`, `Heike`, `Klaro`, `Moneta`, `Jazzer`, `Sprint` oder `Tanja`. Diese sogenannten F1-Hybrid-Sorten sind in vielen Fällen sogar ertragreicher, wüchsiger und blüh-freudiger als andere Sorten und besitzen eine hohe Widerstandskraft gegen Pilz- und Bakterien-Krankheiten.

 Weiterlesen


 
 

Ein besonderer Tipp für Sie: